André Petrick Saxophonist

dates

"Tilman" Blume im Grau Tour

29.9.2022 20:30

E Werk Erlangen

Erlangen

https://www.e-werk.de/umsonst-drinnen-club/detail/1/2022-09-29-tilman/

Special Guest bei der Band Tilman

"Tilman" Blume im Grau Tour

21.10.2022 20:00

Cairo

Würzburg

https://wuetix.de/events/cairo-221021

Special Guest bei Tilman auf der Blume im Grau Tour

Honkytonk Würzburg Clueless

5.11.2022 20:00

Odeon Lounge

Würzburg

biography

André Petrick -Portrait

Schon früh entdeckt André Petrick seine große Leidenschaft zur Musik. Geboren im Jahr 2000 in Bamberg, erhält er bereits im Alter von fünf Jahren eine klassische Klavierausbildung bei Albert Schmidmeier und setzt diese während seiner Zeit am musischen E.T.A. Hoffmann-Gymnasium in Bamberg fort. Mit 13 Jahren lernt er schließlich Saxophon spielen und legt bei Tobias Schöpker sowie Harald Hauck im Bereich Jazz, Funk/Soul und Pop das Fundament seiner noch jungen künstlerischen Laufbahn. Jazz-Musiker wie Klaus Wangorsch und Sebastian Strempel prägen zudem enorm seine umfangreiche musikalische Ausbildung am Saxophon. Des Weiteren erfolgt bei Dozent Norbert Emminger an der Berufsfachschule für Musik Nürnberg eine einjährige Weiterbildung in den Bereichen Rock, Pop und Jazz. Aktuell besucht er die Hochschule für Musik in Würzburg und absolviert unter der Leitung von Prof. Hubert Winter ein künstlerisch-pädagogisches Bachelorstudium im Kernfach Jazz-Saxophon.

Seit Beginn der Musikausbildung ist André Petrick in zahlreichen Formationen vertreten und stellt stets flexibel seine Vielseitigkeit weit über die Genregrenzen des Jazz und der Popmusik unter Beweis. Neben Pop/Rock Bands wie Clueless kommt Big Band Jazz im Blue Train Orchestra sowie der Konzertbesetzung des Landes-Jugendjazzorchesters Bayern ebenfalls nicht zu kurz. Konzertreisen und Studiojobs führten den jungen Musiker durch ganz Deutschland und Österreich. Darüber hinaus zählen Auftritte als Saxophonist bei Teesy, einem renommierten deutschen Pop/Hip-Hop Künstler, ebenso wie die Studioarbeit mit dem Hip-Hop/Rap Künstler Romano aus Berlin und ein exklusives Stipendium für das Saxophon Bootcamp von Heavytones Mitglied Thorsten Skringer zu seinen Referenzen. André Petrick agiert live auf der Bühne und ist außerdem als Studio Musiker, Composer und Arrangeur tätig. Zu seinen Vorbildern zählen u.a. Michael Brecker, Lutz Häfner, Thorsten Skringer und Chris Potter.

projects

Clueless weiß zu begeistern. Mit energiegeladener Show, fettem Sound, mitreißenden Grooves, und den außergewöhnlichen Stimmen von Corinna und Flávio an der Spitze, hat sich die Band modernsten Sounds aus Pop, RnB und Latin verschrieben. Die jungen und professionellen Musiker spielen ein einzigartig hochwertiges Programm, das garantiert niemanden still sitzen lässt!

Clueless

Clueless weiß zu begeistern. Mit energiegeladener Show, fettem Sound, mitreißenden Grooves, und den außergewöhnlichen Stimmen von Corinna und Flávio an der Spitze, hat sich die Band modernsten Sounds aus Pop, RnB und Latin verschrieben. Die jungen und professionellen Musiker spielen ein einzigartig hochwertiges Programm, das garantiert niemanden still sitzen lässt!

mehr Infos...

gallery

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.

coaching

André Petrick unterrichtet Saxophonisten vom Anfänger bis zum angehenden Studierenden.
Durch seine Erfahrungen bei verschiedenen deutschlandweit agierenden Bands und Projekten, weiß er Inhalte wie Sound, Grifftechnik und Improvisation in Pop, Funk, R'n'B und Jazz praxisnah zu vermitteln.
Ebenfalls kann er auf Unterrichtserfahrung, durch einen Lehrauftrag an der städtischen Musikschule Freudenberg, zurückblicken. Seit 2020 ist André Petrick Saxophon Dozent, bei den Bamberger GetOnStage-Workshops. Mehr Infos zu den GetOnStage Workshops finden Sie unter www.getonstage.eu
Bei Unterrichts- /Workshop- oder sonstigen Anfragen nutzen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular.

contact

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde versendet.
Ein Fehler ist aufgetreten.